» News
Welpenhandel: Anstieg durch Corona
Nachricht
Allgemein


Die kleine Lulu aus illegalem Handel bei der Aufnahme im Hamburger Tierschutzverein
© Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.


Der illegale Welpenhandel boomt und hat 2020 offenbar durch die Corona-Pandemie einen dramatischen Aufschwung erfahren: In den Sommermonaten, in der die Nachfrage nach Haustieren groß war, stieg die Zahl der Fälle an. Das zeigt eine Auswertung des Deutschen Tierschutzbundes zu den bekannt gewordenen Fällen aus 2019, die auch einen Ausblick auf 2020 gibt.

weitere Informationen unter:
https://www.tierschutzbund.de/news-...-welpenhandel-anstieg-durch-corona/

« zurück
Kommentare für Welpenhandel: Anstieg durch Corona
Keine Kommentare vorhanden
« zurück